Die schönsten Weihnachtsfilme

0
611
Die schönsten Weihnachtsfilme

Die schönsten Weihnachtsfilme

Weihnachten ist nicht Geschenke verteilen und essen, auch heißt es „Zeit miteinander verbringen“. Das Wetter ist für einen gemütlichen Abend ideal und die Weihnachtszeit verbringt man gerne zu Hause, mit der Familie. Bei einer heißen Tasse Kakao, kann man sich eins der schönen Weihnachtsfilme schauen. In dieser Zeit laufen tolle Filme, die man mit der gesamten Familie ansehen kann. Auch für die ganz Kleinen ist immer was Schönes dabei.

Was man aber weiß ist, dass jedes Jahr fast immer dieselben Filme laufen. Auf eine gewisse Art und Weise ist das eigentlich ganz schön, da die Vorfreude auf ein Weihnachtfilmabend steigt. Wir haben für euch mal eine kleine Zusammenfassung gestartet. Viel Spaß beim Kuscheln und Schauen.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Dieser Film ist nicht nur Pflichtprogramm – er ist auch ein absoluter Klassiker. Ein Must-Have zu dieser Zeit. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ist ein Tschechisch-Deutscher-Film. Die Geschichte bzw. die Handlung ist eigentlich jedem bekannt. Der Film ist wirklich schön anzusehen und auch  die Kleinen dürfen mit gucken. Man sagt zwar, dass er bald neu verfilmt wird, aber an den Klassiker kommt so schnell keiner ran.

2. Kevin allein zu Haus

Ohne Kevin, an Weihnachten, geht eigentlich nichts. Dieser Film ist ein echt cooler Streifen, der für die gesamte Familie gedacht ist. Hier wird Kevin von seiner Familie vergessen, die über die Feiertage verreisen wollten. Nun sitzt Kevin, der 9 Jahre alt ist, allein in einem großen Haus und muss sich selbst verpflegen. Einbrecher haben aber auch bemerkt, dass das Haus leer steht und wollen einbrechen – aber mit Kevin haben sie nicht gerechnet, der das Haus super verteidigen kann. Lustig, amüsant und doch ein wenig traurig.

3. Schindlers Liste

Schindlers Liste ist ein Film, den sich nicht jeder angucken kann, aber angucken sollte. Der Oscar nominierte Film ist nicht für die Kleinen, da er dich grausame Szene enthält. Zwar ist er ab 12 Jahren, aber hier muss man schauen, wie weit das Kind ist. Bei dem Film Schindlers Liste geht es um den Holocaust und die Judenverfolgung. Ein sehr ernstes Thema. Steven Spielberg hat sich mit diesem Film selbst übertroffen und er geht auf jeden Fall in die Geschichtsbücher ein. Traurig, dramatisch, aber absolut wahrheitsgemäß.

4. Der kleine Lord

Der kleine Lord läuft jedes Jahr zur Weihnachtszeit. Ein schöner Film aus den 80ern. Hierbei geht es um einen kleinen Jungen aus Amerika, der in bescheidenen Verhältnissen lebt. Eines Tages bekommt er Besuch aus England. Er erfährt, dass er noch einen Großvater hat, der ihn gerne sehen möchte. Da die Söhne seines Großvaters alle Tod sind, möchte er, dass der kleine junge Mann das Erbe antritt. Der Film ist herrlich frisch, da man hier sehen kann, dass Kinder die Welt positiv verändern können. Denn aus dem mürrischen und verbitterten Großvater wird nach einer Weile ein herzlicher und weicher Mann. Eine schöne Opa-Enkel-Geschichte.

5. Disney Klassiker

Auch Trick- und Animationsfilme haben in der Weihnachtszeit Platz zum Schwärmen. Besonders für die Kleinen sind Disneyfilme magisch und schön zugleich. In der Weihnachtszeit laufen viele tolle Disney Filme. Es sind Filme für Groß und Klein. Von Aladdin und Arielle bis hin zu Die Schöne und das Biest, Aschenputtel und Pinocchio. Mit einem Disneyfilm kann man nichts falsch machen und die ganze Familie kann sich prächtig amüsieren.